Anna

Businessporträts für Anna

Ich war schon immer Fan von A-N-N-A, Freundeskreis und Anna Ott.

Immer wenn es regnet, sollte man an sie denken. Wenn man sich begegnet, kann man sich nicht ablenken. Voller Freude, so stand sie da. Um uns war es laut, ihre Gedanken kamen nah. Es war noch früh im Januar, als mich Anna ansah, anlacht. Die Kleidung ganz perfekt, die Haare sitzen, floh ich hinter den Sucher meiner Kamera. Die dunklen Augen leuchten wie eine Nacht in Asien. Strähnen im Gesicht, nehmen ihr niemals die Sicht. Mein Name ist Anna, sagte sie ganz nüchtern und nickt.

Anna darf ich schon seit zehn Jahren portraitieren, was jedes Mal aufs Neue ein wunderbares Erlebnis ist. Dieses Mal haben wir frischen und frechen Farben im Hintergrund eine ebenso passende wie muntere Bildsprache geschaffen, die durch Anna’s quirlig lebendigen Ausdruck nur noch perfektioniert wurde.

Businessfotograf Berlin

Letzte Beiträge

  • Interview mit Alexander Karst, die bildbeschaffer
    Interview mit Alexander Karst, die bildbeschaffer GmbH, Hamburg Was hast Du mit Bildern zu tun? Wir recherchieren, kalkulieren, lizenzieren und verwalten Bilder für Unternehmen wie AIDA, Evonik Industries, Wüstenrot und viele Werbeagenturen. Wir unterstützen Kommunikatoren …
  • Hygienemaßnahmen für Fotostudios und Fotografen
    Empehlungen für Fotostudios und Fotografen Unter den geltenden Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen sowie unter Nutzung von persönlicher Schutzausrüstung dürfen Handwerksbetriebe mit Kundenkontakt (zu denen auch Fotostudios, Fotografen …
  • Berlin on ice
    Berlin on ice Mein Lieblingsbild entstand im Februar 2012 als ein Seitenarm der Spree, die Rummelsburger Bucht komplett zugefroren war. Ein besonderes Naturschauspiel an sich, doch viel interessanter schien die Fläche für den Menschen zu …